about mamiTIME

als ich nach längerer kinderwunschzeit endlich nicht nur einen, sondern gleich 6 positive schwangerschaftstests in händen hielt, stand die welt kurz still.

lange war der wunsch bei uns groß und sollte sich scheinbar nicht so einfach erfüllen lassen.

aufgrund meiner risikoschwangerschaft (unter anderem wegen hyperemesis gravidarum – übermäßiger übelkeit und anderen unschönen symptomen 😉 ) wurden mir zunächst für die ersten 6 monate bettruhe verschrieben. ich nutzte diese zeit positiv und befasste mich intensiv mit der bevorstehenden geburt und der ersten gemeinsamen zeit mit unserem kleinen wunder. ab dem 7. schwangerschaftsmonat durfte ich dann wieder aktiver werden. gemeinsam mit meinem mann suchte ich bettchen, strampler & sogar die ersten schuhe aus und wir dekorierten liebevoll das kinderzimmer. die zeit der schwangerschaft war sehr prägend und intensiv, trotzdem konnte ich mich gut auf die dann bevorstehenden monate mit baby vorbereiten.
 
mein bauchgefühl ließ mich immer mehr auf die lebensmittel-inhaltsstoffe achten. instinktiv suchte ich nach gesunden produkten und hinterfragte die herstellung und die jeweiligen zusatzstoffe. nachdem ich in einem seminar erfahren hatte, dass jeder inhaltsstoff, der 28 sekunden lang mit der haut in kontakt kommt, im blut nachweisbar ist, begann ich mich intensiver mit diesem thema zu beschäftigen.
 
ob bei kosmetik, damenhygiene oder unserer nahrung. was genau ist drinnen? könnte es mir beziehungsweise meinem baby schaden? ein zweiter blick lohnte sich! ich begann eine ganz neue sichtweise auf unser leben und unseren konsum zu entwickeln. schadstofffreie produkte sind genauso einfach zu erhalten wie andere produkte. natürlich ist das etwas neues, das am besten zuerst einmal ausprobiert werden will.

mit den mamiTIME boxen erhält man nachhaltige, natürliche & verwöhnende produkte für mami & baby direkt nachhause. die mama steht hierbei ausnahmsweise im vordergrund. schließlich dreht sich im ersten babyjahr fast alles um koliken, die ersten zähnchen und den beikoststart!


♥ wir mamas dürfen uns besonders verwöhnen und beschenken lassen, denn wir leisten großes! ♥

alles liebe,
nina